Besuch aus Nah und Fern

Unsere beiden Vorstände präsentieren das Projekt (Foto: Margot Bausewein) Am Dienstag, 09.04.2013, konnten die Vorstände Juliane Apel-Gäbler und Hans Meßberger gleich zwei Besuchergruppen willkommen heißen: Eine Gruppe Allein­erziehender aus dem Berufsförderungs­zentrum Nürnberg sowie eine Schulklasse für Altenpflege der Sophie Scholl–Schule Mainz, die im Rahmen der Altenpflege–Messe Nürnberg besuchte. Nach der Be­grüßung und einer Kurz–Präsentation des Wohnprojektes fand eine lebendige Diskussion – auch mit Senioren und Alleinerziehenden – statt. Es konnten viele Fragen beantwortet und neue Impulse gegeben werden. Zum Abschluss gab es eine Führung durch das Haus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.