»Tag der offenen Tür« am 8. Mai 2015

Vom 1. bis 10. Mai 2015 findet die bayernweite Aktionswoche »Zu Hause daheim« statt. Bayerns Sozialministerin Emilia Müller rief am Mittwoch, 29. April, in München zur Teil­nahme auf: »Wohnen im Alter ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Menschen haben ganz unterschiedliche Vorstellungen, wie sie im Alter wohnen wollen. Die meisten ver­bin­det der Wunsch, ihr Leben auch bei Unterstützungsbedarf möglichst selbständig ge­stal­ten zu können. Und das muss kein Traum bleiben. Denn es gibt heutzutage eine Reihe von Angeboten, die den unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung tragen. In den letzten Jah­ren sind zahlreiche vielversprechende Konzepte für ein Wohnen zu Hause oder für ein Wohnen wie zu Hause entstanden und bayernweit bereits umgesetzt worden. Mit der Aktionswoche wollen wir viele dieser vorbildlichen Praxisbeispiele bekannter machen. Jung und Alt können sich hautnah vor Ort informieren und beraten lassen. Nutzen Sie diese Möglichkeit!«, so die Ministerin.

Auch andersWOHNEN eG beteiligt sich am Freitag, 8. Mai 2015 an der Aktionswoche. So öffnet das Wohnprojekt für Senioren und Alleinerziehenden allen Interessierten in der Karl-Bröger-Str. 6, 90459 Nürnberg in der Zeit von 10 bis 16 Uhr gerne seine Pforten. An diesem »Tag der offenen Tür« zeigen wir Ihnen unsere Gemeinschaftsräume, Woh­nungs­bei­spie­le und Sie können mit Bewohnern gern informative Gespräche führen.

Dieser Beitrag wurde unter Angebote abgelegt und mit , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.