andersWOHNEN wird mobil

Nachdem dieser Tage in einer Onlinestudie zu lesen war, daß die mobile Internet-Nutzung wieder einmal stark zugenommen hat und nicht nur die junge Ge­ne­ra­tion, sondern ins­be­son­de­re auch die ältere Be­nut­zer­schaft verstärkt mit dem Smartphone durch den vir­tu­el­len Kosmos surft, habe ich das Genossenschaftsblog auf »responsive design« um­ge­stellt. Da unsere nicht mehr ganz taufrische »Blog-Tapete« (engl. »Theme« genannt) das leider nicht von Haus aus hergibt, habe ich mich dazu einer nachträglich angeflanschten Plugin-Lösung bedienen müssen. Das Er­geb­nis ist aber keineswegs zweitklassig, wie jeder sehen kann, der sich unsere Website auf dem Smartphone zu Ge­mü­te führt. Ganz im Gegenteil: Das gut lesbare und leicht bedienbare Mobil-Layout wirkt dynamisch und mo­dern. Très Chic! Besucher können dennoch jederzeit zur traditionellen Desktop-Ansicht zu­rück­wech­seln, und damit ist dann jeglichen Geschmackspräferenzen Genüge getan…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.