Be­such aus Leip­zig

Im Herbst be­such­te das »Netz­werk Leip­zi­ger Frei­heit« un­ser Wohn­haus. Das Netz­werk be­steht aus Leu­ten aus dem Bau‑, Ar­chi­tek­ten- und Be­ra­tungs­be­reich, die die Stadt Leip­zig als An­lauf­punkt zur Ko­ope­ra­ti­on für Wohn­for­men be­rät.

Präsentation für die Besuchergruppe vom »Netzwerk Leipziger Freiheit« (Foto: Gora Ghosh)

 
Die Gäs­te in­for­mier­ten sich über un­ser Wohn­pro­jekt, Grün­dung der Ge­nos­sen­schaft und das Zu­sam­men­le­ben in der Ge­mein­schaft . Die Fra­gen und Ant­wor­ten ga­ben der Vor­stand mit ei­ner Prä­sen­ta­ti­on von Man­dy Fuhr­mann. Grün­dungs­mit­glied Fred Jantsch­ke er­zähl­te von dem Be­ginn der Wohn­idee bis zum Ein­zug ins Wohn­haus. Nach dem Vor­trag führ­ten wir ei­ne Haus­be­sich­ti­gung durch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.