Vor­weih­nacht­li­ches Mit­ein­an­der

Am Vor­abend zum 2. Ad­vent er­freu­ten uns die »Wohn­zim­mer­mu­si­kan­ten« – wie im Vor­jah­re – wie­der mit Live-Mu­sik. Vor­weih­nacht­li­che Wei­sen reg­ten zum Mit­sin­gen an; bei un­be­kann­te­ren Me­lo­dien hör­ten wir ein­fach zu und freu­ten uns an der le­ben­di­gen Mu­sik.

Wohnzimmermusikanten (Foto: G. Ghosh)

Wäh­rend ei­ner Pau­se las An­ne­lies Ghosh ei­ne hei­ter-nach­denk­li­che Weih­nachts­ge­schich­te von Wolf­diet­rich Schnur­re vor – so kam auch das Li­te­ra­ri­sche nicht zu kurz.

Für al­le war der Nach­mit­tag ei­ne Freu­de; zum Dank gab es für die Mu­si­kan­ten ein reich­li­ches An­ge­bot an le­cke­rem Ge­bäck und pas­sen­den Ge­trän­ken.

Es wur­de der Wunsch nach Wie­der­ho­lun­gen sol­cher »Events« ge­äu­ßert.

Last but not least sei an­ge­merkt, dass qua­si als Nach­klang zum Gan­zen, Hu­bert be­wegt wer­den konn­te, sein Ak­kor­de­on hö­ren zu las­sen, bei man­chen Me­lo­dien wur­de be­geis­tert mit­ge­sun­gen! Auch ihm sei Dank!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentare sind hier derzeit nicht zugelassen.