Be­such aus Spa­ni­en

Am Don­ners­tag, den 14.04.2011 be­such­te uns ei­ne Grup­pe von 25 Per­so­nen aus der ka­ta­la­ni­schen Haupt­stadt Bar­ce­lo­na. In un­se­rem Pan­ora­ma­raum be­grüß­ten wir in ei­ner schö­nen gro­ßen Run­de un­se­re Gäs­te und ei­ni­ge Be­woh­ne­rIn­nen.

Hans Meß­ber­ger er­zähl­te die Ent­ste­hungs­ge­schich­te des Pro­jek­tes so­wie das Ziel un­se­rer Ge­nos­sen­schaft und for­der­te auf, Fra­gen zu stel­len. Dies wur­de re­ge an­ge­nom­men und von den an­we­sen­den Be­woh­ne­rIn­nen be­ant­wor­tet.

Die At­mo­sphä­re war sehr ent­spannt! Na­tür­lich wur­den auch das Haus und ei­ni­ge Wohnun­gen be­sich­tigt, un­se­re spa­ni­schen Gäs­te wa­ren sicht­lich be­ein­druckt. Das Wet­ter war auch sehr schön, so dass sich die Grup­pe ent­schloss, nicht zum ge­mein­sa­men Es­sen zu ge­hen, son­dern ei­nen Bum­mel durch die Nürn­ber­ger Alt­stadt zu ma­chen.

Ofen­fri­sche Kolb-Bre­zen wur­den dank­bar an­ge­nom­men und ge­mein­sam ver­speist. Es war ei­ne wun­der­ba­re und in­ter­es­san­te Zeit für al­le Be­tei­lig­ten!

Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Kommentare sind hier derzeit nicht zugelassen.