Sie­ger­eh­rung Mal­wett­be­werb 2011

Un­se­re Be­woh­ner­kin­der wur­den da­zu auf­ge­ru­fen, an un­se­rem Mal­wett­be­werb, der un­ter dem Mot­to »Som­mer« stand, teil­zu­neh­men.

Eingereichte Bilder zum Malwettbewerb 2011

Ein­ge­reich­te Bil­der zum Mal­wett­be­werb 2011

Die Ju­ry, be­stehend aus Mo­ni­ka Ber­nat, An­ne­lies Gosh und Edel­traud Höppl, hat­te die Qual der Wahl, un­ter den ab­ge­ge­be­nen schö­nen und bun­ten Bil­dern das Sie­ger­bild zu fin­den.

Am Frei­tag, den 28.10.2011 um 17:30 Uhr war es dann end­lich so­weit. Frau Apel-Gäb­ler er­öff­ne­te fei­er­lich die Ver­nis­sa­ge, zu der zahl­rei­che Be­woh­ne­rIn­nen und na­tür­lich die Kin­der er­schie­nen. Al­le Bil­der wur­den schön ge­rahmt im Auf­gang des 5. Sto­ckes auf­ge­hängt.

Ge­won­nen hat das Bild von Yan­nik Gro­sam. Sein Werk zeigt »Zel­ten in den Fe­ri­en«. Yan­nik kann sich über den 1. Preis in Form von ei­ner Fa­mi­li­en­ein­tritts­kar­te für den Tier­gar­ten Nürn­berg freu­en. An­schlie­ßend fand auf der Dach­ter­ras­se bei Mi­ni-Scho­ko­küs­sen und Ge­trän­ken ein ge­müt­li­ches Bei­sam­men­sein statt.

Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Permalink zum Artikel

Ein Kommentar zu »Sie­ger­eh­rung Mal­wett­be­werb 2011«:

  1. Ralph Stenzel meint:

    Gra­tu­la­ti­on an Yan­nik, den kurz ken­nen­zu­ler­nen ich schon die Eh­re hat­te!

    Im mitt­le­ren Bild (wel­ches wohl das Sie­ger-Ge­mäl­de sein dürf­te) fin­de ich die »an­ders­rum­me« Farb­ge­bung des Him­mels (Luft = weiß, Wol­ken = blau) be­son­ders ori­gi­nell. Die nach­ge­ra­de ex­pres­sio­nis­ti­schen Wer­ke rechts da­von und oben­drü­ber ha­ben aber auch ih­ren spe­zi­el­len Charme: Emil Nol­de läßt grü­ßen! Da hat­te es die Ju­ry nicht eben leicht...

    #1

Kommentar abgeben:

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind mit * markiert.